top of page

Grenzgang 2014, ein Wintermärchen der besonderen Art

Zwischen den Jahren ist traditionell die Zeit der Grenzgänge. Der Heimat und Geschichtsverein sowie der Gesangverein Beilstein hatten dieses Jahr gemeinsam die Organisation übernommen.

 

Am 27.12.2014 um 9:30 Uhr konnte Martin Kröckel an "Simons-Haus"   die zahlreichen Wanderer begrüßen. Das Wetter an diesem Tage machte dem Spruch " oh du schöner Westerwald, über deinen Höhen  pfeift der Wind so kalt " wieder einmal alle Ehre. Trotz starkem Schneetreiben und stürmischen Wind, machten sich die über 200 Mitwanderer  unter der sachkundigen Führung von Tobias Fey und Siegfried Donner auf den Weg durch die tief verschneite Landschaft unserer Gemeinde.  

 

Die Strecke verlief von "Simons-Haus" über den Haierner- Platz hinauf zum "Meusersch- Born". Nach diesem Anstieg dürfte es den zahlreichen Teilnehmern trotz Wind und Schnee zum ersten mal warm geworden sein. Hier hatten die Damen und Herrn des HGV den ersten Getränke- und Verpflegungsstopp eingerichtet. Martin und Claudia Kröckel, Heidrun Hemann und Christof Menger sorgen dafür das Heiße und kalte Getränke schnell an den Mann kamen. Währenddessen fanden die heißbegehrten Essensmarken für eine deftige Erbsensuppe aus der Gulaschkanone von Wolfgang Welter, reisenden Absatz.  

 

Nach dieser kurzen Rast ging es dann über die Pfalzmühle Richtung Rodenberg weiter. Hier hatte das Verpflegungsteam mittlerweile auf dem Dorfplatz bei Karl Schwahn Stellung bezogen und erwarteten hier die Wanderer. Dort durften sich die Teilnehmer noch einmal mit heißen Getränken versorgen bevor es nun zur letzten Etappe in Richtung "Gesangvereinshütte" weiterging. An der Grillhüte angekommen konnten die hungrigen Wanderer ihre Erbsensuppe in Empfang nehmen und sich am warmen Lagerfeuer und am Ofen aufwärmen.

 

Beim anschließenden gemütlichen Umtrunk war man sich schnell einig, dies war eine rundum gelungene Veranstalltung an einem herrlich schönen Wintertag.

Veranstaltungen 2023

Wir informieren Sie hier rechtzeitig

über unsere Veranstaltungen

Schauen Sie regelmäßig hier vorbei, um keine Änderungen zu verpassen

Juni 2023

Chroniken von Matthias Dietermann

Überreichung an den HGV Beilstein

Juli 2023

Markt im Park 2023

Jedes Jahr am 1. Sonntag im Juli findet unser, mittlerweile bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannter, "Markt im Park" statt.

August 2023

Tag der offenen Tür

27.08.2023

14 bis 17 Uhr

Simons Haus in Beilstein

bottom of page